News
19. Juli 2021

Überdimensional: Systemprüfungen von Großfassaden

Moderne Architektur im Großformat: Immer öfter kommen in Bauprojekten groß dimensionierte Bauteile zum Einsatz. Das bedeutet stets eine logistische und technische Herausforderung, um die notwendigen Bauteilprüfungen erfolgreich absolvieren zu können. Erst vor kurzem wurde von der gbd ein solches Prüfprojekt erfolgreich abgeschlossen: Am Fassadenprüfstand der gbd wurde eine Bewitterungsprüfung nach EN 13830 einer 6×8 Meter hohen Objektfassade durchgeführt. Die aus Aluminium gefertigte Fassade hatte einen Stockwerkübergang in 6 Meter Höhe. Die Leistungsfeststellung erfolgte für folgende Parameter:

  • Luftdurchlässigkeit nach EN 12152 (AE 2400),
  • Schlagregendichtheit statisch nach EN 12154 (RE 2400),
  • Widerstand gegen Windlast (+- 3000 Pa) und
  • Schlagregendichtheit mit wechselndem Druck nach EN 13050 (1125 Pa)